Tabletten und Kapseln auf Basis des Mönchspfeffers

Mönchspfeffer Kapseln, 180 Stück

Mönchspfeffer Kapseln

Mönchspfeffer Kapseln, die preiswerte Alternative, 1000mg pro Tablette, 180 Tabletten

Zu Amazon.de

Kapseln bzw. Tabletten mit Mönchspfeffer als Inhaltsstoff sind eine gängige Darreichungsform dieser Arznei. Zentraler Bestandteil der Tabletten oder Kapseln sind die rotbraunen Früchte des Mönchspfeffers (Keuschlamms). Als Anwendungsbereich kommen typische Frauenleiden in Betracht:

Vorteil von Tabletten/Kapseln mit Mönchspfeffer

Im Gegensatz zu losen Tees auf Basis von Mönchspfeffer ist der Wirkstoff in jeder Tablette in gleich hoher Konzentration enthalten. Die gleichmäßige und kontrollierte Dosierung bei der Einnahme ist dadurch gewährleistet. Daher sind Kapseln/Tabletten vor allem ratsam, um mit Hilfe von Mönchspfeffer die Fruchtbarkeit der Frau zu erhöhen, so dass eine Schwangerschaft leichter eintritt.

Einnahme von Mönchspfeffer Kapseln

Die Mönchspfeffer Tabletten oder Kapseln sind täglich jeweils zur gleichen Tageszeit einzunehmen. Eine Einheit von 3-4 mg Trockenextrakt entspricht der empfohlenen Tagesdosis. Enthält die Tablette dagegen die zerkleinerten Früchte anstelle von Trockenextrakt, sollten pro Tag bis zu 3 g des Wirkstoffs eingenommen werden.

Einnahmedauer von Mönchspfeffer Tablette/ Kapseln

Für die Behandlung mit Mönchspfeffer-Tabletten wird eine Dauer von mindestens 3 bis 4 Regelzyklen empfohlen, damit das Präparat seine Wirkung auf den Hormonhaushalt entfalten kann.

Hinweis:
moenchspfeffer.de

Weitere Beiträge zu Mönchspfeffer

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen